Shinedown – Neues Video zur Single “Cut The Chord”

shinedownpressphoto2015billboard650_1435744546Mit einem wahren Knall melden sich Shinedown zurück aus der Versenkung und veröffentlichen nach drei-jähriger Funkstille ihre brandneue Single “Cut The Chord”, ein erster Vorbote aus dem mit Spannung erwarteten und noch in diesem Jahr erscheinenden Nachfolger zu “Amaryllis” (2012), das in den USA Gold-Status erlangte und in Deutschland die Top 40 erreichte.

Das elektrisierende Video zu “Cut The Chord” feierte kürzlich erst über billboard.com Premiere und ist hier zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produziert wurde der Song vom bandeigenen Bassisten Eric Bass, “ein Weckruf, der uns all daran erinnert, dass wir die Kontrolle über unser eigenes Schicksal übernehmen können. Dafür müssen wir jedoch den Mut und die Ausdauer aufbringen zu zerstören, was uns zurückhält”, erklärt Frontmann Brent Smith.

Der brutal ehrliche Song spiegelt genau das wieder, wofür Shinedown seit jeher stehen. Die Multiplatin-gekürte Band war bereits beeindruckende 120 Wochen am Stück in den Billboard-Charts vertreten und zählt zu den erfolgreichsten Rockbands des 21. Jahrhunderts. Auch das bevorstehende fünfte Studioalbum der Formation lässt also Großes erwarten.

 

quelle: warner music