Sound of Munich Now im Feierwerk: Münchens Musikszene lebt!

Der Samstagabend hat einmal mehr bewiesen, dass die junge Musikszene in München definitiv nicht tot ist und es immer mehr Bands gibt, die gehört werden wollen.

Auch beim sechsten Sound of Munich Now, veranstaltet von der Süddeutschen Zeitung und dem Feierwerk München, sind wieder einmal Bands der verschiedensten Genres vertreten und boten den Besuchern des Feierwerks in drei verschiedenen Locations ein abwechslungsreiches Programm.

 

Was ist so besonders an dem seit mittlerweile sechs Jahren stattfindenden Event?

Es ist ein Abend, an dem junge Bands aus München und Umgebung zeigen, wer sie sind, was sie machen und die die Bühnen des Feierwerks nutzen, um ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Es herrscht keine Konkurrenz, sondern eher ein Miteinander. Beim Sound of Munich Now steht die Musik im Vordergrund. Wie ist es also in Münchens Rock-Pop-Indie-Singer-Songwriter-Szene so? Was die Auswahl und das Angebot angeht, aber auch die Aufmerksamkeit, die den Musikern gerade im Moment von überall her zuteil wird.

 

Verdient und zu Recht, denn am Samstagabend wurde bewiesen, dass München talentierte junge Musiker hat, die es geschafft haben, den entscheidenden Schritt aus dem Studio hinaus auf eine öffentliche Bühne zu gehen. Mit 31 Bands wurde am Samstagabend gefeiert und deutlich gemacht, dass es in München viele, viele Bands gibt, die fantastische Musik machen und dass das Angebot unheimlich vielfältig ist.

 

Auf viele weitere Sound of Munich Now-Veranstaltungen, denn was definitiv feststeht ist, dass es mehr davon braucht – mehr von der Ehrlichkeit der Musik, dem Elan der Bands und der Begeisterung im Publikum.(A.K.)

Fotos 1

Fotos 2

 

Mit dabei in diesem Jahr: 50/50 / Akere / Arm & Hässlich / Cosby / Dollars for Deadbeats / Famous Naked Gipsy Circus / Hadern Im Sternenhagel / Julian Heidenreich / Lilit And The Men In Grey / Main Concept / Me & Marie / Moon Atlas / Night Shirts / No Snakes In Heaven / Occupanther / Redweik / Taiga Trece/ The Living / The Marble Man / Triska / Waves / Darcy / Gabriel Miller Phillips / Young Chinese Dogs / Luko / Taiga Trece / Django S./ Frank in Fahrt / Sunspiration / Elektrik Kezy Mezy / The Birdwatchers / Swallow Tailed

Anzeige