THE BLACK CHEETAHS – Debütalbum „Gold Gold Gold“ erscheint am 04. März

theblackcheetahsTHE BLACK CHEETAHS sind das neue Projekt der Electronic-Rock-Künstlerin Sofia TK (Tsunami Killcore, FFT Error / DTrash Records) und des Electro-Musikers / Pianisten Jack Wendy.
Die Berliner Band hat sich passenderweise auf einem Lydia-Lunch-Gig kennengelernt und steht für eine verdammt coole Mixtur aus Sixties/Seventies-Rock und analoger Elektronik, woraus eine doomige Fusion resultiert, die statt auf bpm auf ein bluesiges Feeling setzt und deren Eckpunkte so ungefähr Elvis und Nirvana sind.

Dazwischen liegen geschmackssichere Orientierungspunkte wie Nick Cave, The Jesus And Mary Chain, Sonic Youth und L7, inspiriert von Pan Sonic und mit dem Rock´n´Roll-Herz der Stooges angereichert.

Gold Gold Gold“ heißt das erste, verdammt spannende Lebenszeichen der Beiden. Geboten werden zwei Eigengewächse und eine aufregende, immens langsame Version von Wanda Jacksons Classic ´Funnel Of Love´. „Gold Gold Gold“ verschmilzt Liebe und Tod auf romantische und bluesige Art. Garage Rock trifft auf Doom und Dubstep!