UTOPIA Island 2017 – Drei Tage Urlaub am See

utopiaUTOPIA Island ist das Festival mit einer einzigartigen und nun fünfjährigen Geschichte. Vom 10. bis 12. August tummeln sich tausende Bewohner am Aquapark Moosburg/Isar und genießen ihren wohlverdienten dreitägigen Kurzurlaub. Eine malerische Location am Badesee bietet Urlaubsgefühle und eine einzigartige, sogar karibische Atmosphäre: Hier ist der Badebetrieb samt Quietscheente und Luftmatratze ausdrücklich erwünscht. Liegewiesen und ein insgesamt 400m langer Strand laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Dazu gibt es eine geballte Mischung internationaler Topacts: Martin Garrix, Marteria, K.I.Z. Netsky und Marshmello. Neben einer vergrößerten Fläche, einem größeren Foodmarket und dem obligatorischen Riesenrad hat UTOPIA Island noch viel mehr zu bieten: Ein unvergessliches Festivalerlebnis unter Freunden und drei Tage Abschalten vom Alltag.

Lineup von Weltformat 

Auf UTOPIA Island wird musikalische Vielfalt gelebt und auf vier unterschiedlichen Bühnen der Elemente UTOPIAs präsentiert. Unterschiedlichen Genres wie HipHop, Rock und Indie werden mit elektronischen Klängen aus Electro, House und Techno gemischt und ergeben ein Lineup, das Fans unterschiedlicher Musikstile anspricht:

Adana Twins, André Dancekowski, André Hommen, Annoying Basstards, Art Department, ATB, Brennan Heart, Cedric Zeyenne, Chefket, Claptone, Deorro, Digital Farm Animals, DJ Bl3nd, Dominik Eulberg, Drunken Masters, Dusky, Enargy B2B Affentheater, Falko Niestolik, Gabriel Ananda, Granada, Grandtheft, Hito , Housekasper, Hucci, Jax Jones, Joel Mull, Jonas Saalbach, JP Cooper, K.I.Z., Kris Kross Amsterdam, Le Shuuk, Lovra, Marc Narrow, Marino Canal, Marshmello, Marteria, Martin Garrix, Martin Jensen, Max Bering, MK, Monkey Safari, Monoloc, Netsky, Nicole Moudaber, Paul Ritch , Pig & Dan, Pretty Pink, Re.You, Route 94, Sam Feldt, Semangat, Shesc, SPRRVR, Tchami, Tinie Tempah, Tinlicker, What So Not, Yellow Claw 

 

 

Schon am Donnerstag öffnet UTOPIA Island seine Tore zu einem halben Festivaltag mit Drum & Bass Superstar Netsky. Er wird mit großer Live-Band auftreten sowie eine beeindruckende Show gefüllt mit Klassikern und brandneuem Material aus seinem anstehenden Album abliefern. Außerdem werden am Donnerstag Drunken Masters und Sam Feldt den Startschuss für zwei intensive Partytage geben.

Am Freitag und Samstag werden alle vier Stages bespielt. Auf der Mainstage treten die Headliner des Festivals auf, u.a. Marteria, K.I.Z., Tinie Tempah und Granada. Besonderes Highlight im Jubiläumsjahr ist das DJ-Set von Martin Garrix, der auf den MTV Europe Music Awards zum besten Electronic Act weltweit gewählt wurde.

Für alle EDM-Fans wird das große Zirkuszelt das Mekka UTOPIA Islands: Internationale Größen des Bass-, und Trap-Sounds, u.a. ATB, Brennan Heart, Claptone, What So Not, Martin Jensen, Sam Feldt, warten hier auf die feierwütigen Bewohner.

Zu einem weiteren Highlight wandelt sich die Terra-Stage. Unter dem Namen “Moodzone” gestaltet Nicole Moudaber den gesamten Samstag als Showcase. Dort treten unter anderem Paul Ritch und Joel Mull auf, die für einen kompromisslosen Underground-Techno-Sound stehen. Art Department, MK und weitere Künstler sorgen hier für eine kurzweilige Nacht.

Das Rund-um-Wohlfühlpaket 

„Drei Tage glücklich sein“ bedeutet alle Sorgen und Alltagsnöte hinter sich zu lassen. UTOPIA Island macht dies möglich. Der Strand- und Campingbereich wird vergrößert, damit den Bewohnern mehr Platz zur Verfügung steht. Das Angebot an Essens- und Marktständen wird erweitert und weitere vegane und vegetarische Alternativen bieten. Über allem ragt erneut das Riesenrad, das eine herrliche Perspektive auf UTOPIA Island ermöglicht. Wer noch höher hinaus möchte, kann in einem Hubschrauber über das Festival fliegen. Gäste mit höherem Komfortbedarf können eines der Hotel- und Reisepakete in Anspruch nehmen. Diese werden von FesTicket vertrieben. Entsprechende Angebote sind hier zu finden.

Vorverkauf und Ticket Informationen 

Wochenendtickets exklusive Camping sind ab 99,90 Euro auf www.utopia-island.de und Eventim erhältlich. Zudem sind nun Tageskarten ab 29,90 Euro für Donnerstag, ab 54,90 Euro für Freitag und ab 69,90 Euro für Samstag verfügbar.

Öffnungszeiten 

UTOPIA Island öffnet am 10. August 2017 um 12.00 Uhr. Der Campingplatz ist bis Sonntag, 13. August 14.00 Uhr geöffnet. Das Festivalgelände öffnet am Donnerstag, 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Freitag und Samstag von 12.00 Uhr bis 03.00 Uhr.