COLDPLAY

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 10.07.22
Uhrzeit - 19:00

Location
Olympiastadion

Veranstaltung speichern
iCal

Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Music Of The Spheres” haben Coldplay auch ihre weltweite, gleichnamige Arenatournee für 2022 bekanntgegeben.

Die Music Of The Spheres World Tour beginnt am 18. März 2022 mit der ersten Show der Band in Costa Rica und führt weiter über die Dominikanische Republik, Mexiko, USA, Deutschland, Polen, Frankreich, Belgien nach Großbritannien. Frankfurt und Berlin sind im Juli nächsten Jahres die beiden deutschen Tourstationen.

Die vollständige Übersicht aller Konzertdaten findet sich im Anhang sowie unter coldplay.com/tour. Support bei den meisten Shows ist H.E.R., an ausgewählten Terminen London Grammar.

Tickets für die Deutschlandkonzerte sind ab Freitag, 22. Oktober, 10:00 Uhr im allgemeinen Vorverkauf erhältlich.

Die Band hat bereits angedeutet, dass weitere Termine folgen sollen.

NACHHALTIGKEITSPLAN ‘IN ARBEIT’
SHOW MIT 100% ERNEUERBARER ENERGIE
VERSPRECHEN EINER TOUR MIT 50% WENIGER EMISSIONEN
FÜR JEDES VERKAUFTE TICKET WIRD EIN BAUM GEPFLANZT

2019 haben sich Coldplay verpflichtet, zukünftige Tourneen so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und ihre aktuelle Tourankündigung wird von einem umfassenden Maßnahmenkatalog mit Nachhaltigkeitsinitiativen und Umweltverpflichtungen begleitet.

Alle Details finden sich unter coldplay.com/sustainability, dies umfasst Vorsätze wie:

–       Reduzierung der unmittelbaren Emissionen um 50% im Vergleich zur letzten Coldplay-Tour (2016-17).

–       Versorgung der Show komplett mit erneuerbarer, extrem emissionsarmer Energie – mit Solaranlagen an jedem Veranstaltungsort, einem kinetischen Stadionboden und kinetischen Rädern betrieben durch Fans. Diese Energie wird in der ersten mobilen, wiederaufladbaren Show-Batterie gespeichert (entwickelt und hergestellt in Zusammenarbeit mit BMW aus erneuerbaren BMW i3-Batterien).

–       Erheblich mehr CO2 einzusparen als die Tournee produziert, durch eine Reihe von natur- und technologiebasierten Lösungen, einschließlich dem Pflanzen eines Baumes für jedes verkaufte Konzertticket.

–       Jede Spielstätte wird mit einem Nachhaltigkeitskatalog zu umweltfreundlicher Praxis angehalten.

–       Die Fans zu animieren, mit Hilfe der offiziellen Tour-App von SAP CO2-arme Transportmittel zu den Konzerten zu nutzen und alle, die dies wahrnehmen, mit einem Rabatt an den Veranstaltungsorten zu belohnen.

–       Sicherstellung, dass alle Waren nachhaltig und ethisch bezogen worden sind.

–       Anbieten von kostenlosem Trinkwasser und das Bemühen, an jedem Veranstaltungsort auf Plastikflaschen zu verzichten.

–       10% aller Einnahmen gehen in einen Fonds für umwelt- und sozialbewusste Zwecke, einschließlich ClientEarth, One Tree Planted und The Ocean Cleanup.

–       Aufbau einer Partnerschaft mit Klimawandelexperten am Imperial College London Grantham Institute – Climate Change and the Environment, um die Auswirkungen der Tournee auf die Umwelt, sowohl positiv als auch negativ, zu bestimmen.

Coldplay erklären hierzu:
„Live zu spielen und eine Verbindung mit den Fans herzustellen, ist letztlich der Grund, warum wir als Band existieren. Wir haben diese Tour seit Jahren geplant und freuen uns sehr darauf, Songs aus unserer gesamten gemeinsamen Karriere zu spielen.
Gleichzeitig sind wir uns natürlich der Klimakrise bewusst. Deshalb haben wir uns in den letzten zwei Jahren mit Umweltexperten beraten, um diese Tournee so nachhaltig wie möglich zu gestalten und, gleichermaßen wichtig, das Potenzial dieser Tour zu nutzen, um die Entwicklung voranzubringen. Wir werden nicht alles richtig machen, aber wir sind entschlossen, alles zu tun, was wir können und das Gelernte zu teilen. Es ist ein in Arbeit befindlicher Prozess und wir sind wirklich dankbar für die Hilfe, die wir bisher hatten.
Wenn ihr eine Show besuchen und mit uns singen möchtet, freuen wir uns außerordentlich, euch zu sehen.”

MUSIC OF THE SPHERES WORLD TOUR 2022

JULI
2: Frankfurt, DE – Deutsche Bank Park (Support: H.E.R.)
3: Frankfurt, DE – Deutsche Bank Park (Support: H.E.R.)
8: Warsaw, PL – PGE Narodowy (Support: H.E.R.)
10: Berlin, DE – Olympiastadion Berlin (Support: London Grammar)
12: Berlin, DE – Olympiastadion Berlin (Support: H.E.R.)
16: Paris, FR – Stade de France (Support: H.E.R.)
17: Paris, FR – Stade de France (Support: H.E.R.)

AUGUST
5: Brussels, BE – King Baudouin Stadium (Support: H.E.R.)
6: Brussels, BE – King Baudouin Stadium (Support: H.E.R.)
12: London, UK – Wembley Stadium (Support: H.E.R.)
13: London, UK – Wembley Stadium (Support: H.E.R.)
16: London, UK – Wembley Stadium (Support: London Grammar)
23: Glasgow, UK – Hampden Park Stadium (Support: H.E.R.)

SEPTEMBER
10: Rio De Janeiro, BR – Rock in Rio Festival

Weitere Information unter coldplay.com.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Anzeige