Video der Woche – „Meine Kneipe“ von Von Wegen Lisbeth  

Vorab…

Mit dem Hype um die österreichischen Durchstarter Wanda und Bilderbuch ist die deutsche Version, die sich auf gleicher Stufe mit provokanten Texten und zynischem Humor mit den Österreichern messen kann, ein bisschen in Vergessenheit geraten. Dabei landete die Indie-Pop Band Von Wegen Lisbeth 2015 mit ihrem Song „Sushi“ einen Hit in den sozialen Netzwerken. Auslöser war ein nerviger Trend, nämlich der Selfie-Wahn und die ständigen Essens-Posts, den die Berliner Jungs kurzerhand in einen frechen Text und einen skurrilen Stop-Motion-Clip im Puppenhaus gebettet haben. Mit „Meine Kneipe“ haben Von Wegen Lisbeth einen neuen hörens- und sehenswerten Hit in die Welt gesetzt, der die Latte für ihr neues Album „Grande“, das am 15. Juli erscheint, definitiv hoch legt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=V-B0z3AbLbs

Video der Woche, weil…

Pünktlich zum Einsatz der Drums marschieren die Darsteller mit großem Ernst und ohne einem Lächeln auf den Lippen in eine prunkvolle Villa. Zwischendurch musizieren Von Wegen Lisbeth oder werden zu Kunstobjekten. Hier und da schwebt auch mal ein grünes Gewächs durch den Raum. Was die Handlung des Videos jetzt eigentlich genau mit dem Text zu tun hat, lässt sich schwer sagen. Ob auf dem Heimtrainer oder hinter quietschbunten Kuchentapeten, eingemauert in Statuen und in den schrägsten Outfits macht eben jeder sein Ding. „Meine Kneipe“ lässt einen nicht nur aufgrund des provokanten Textes schmunzeln, die skurrile Handlung, die den Song immerzu ernst und streng visualisiert, ist das Erfolgsrezept. Mit meine Kneipe haben Von Wegen Lisbeth etwas Neues gewagt und das ist wunderbar erfrischend in der Zeit der Trend-Zwänge.

Genau das Richtige für…

…Träumer, Spießer, Witzbolde, Karrieretypen und alle, die sonst noch so ihr eigenes Ding machen.(P.P.)