WANDA – Am 26. April live im Backstage München

Alle paar Jahre kommt man in diesem Business an den Punkt wo man sich sagt, es sei alles schon mal da gewesen, es gäbe nichts originelles, mitreißendes, ausdrucksstarkes mehr; kurzum man stumpft zu einem zynischen alten Sack ab… aber alle heiligen Zeiten kommt dann im am wenigsten erwarteten Moment aus der obskursten Ecke diese eine Band; diese Gang, diese mit lockerem Strich skizzierte Comic-Strip-Version all dessen was einen früher so für Rock`n`Roll, für Pop für das Feuer wahrhaftiger Musik zu begeistern vermochte; zumindest in meinem Fall!

Darf ich vorstellen: Wanda. Schlachtruf: Amore
Mein erstes Wanda-Konzert, Ende 2013. Circa 70, die Texte auswendig mitsingende oder im Fall dass sie Erstbesucher wie ich waren, ungläubig mit offenem Mund in der Ecke stehende Menschen.

Kurz darauf: eine erste Single („Schickt mir die Post“), welche im Handumdrehen ein Heavy Rotation Hit bei fm4 und auf GoTV wurde. Die Zahlen der Besucher bei den folgenden Konzerten gingen von Gig zu Gig mehr und mehr durch die Decke (bisheriger Höhepunkt: ein auch medial bejubelter Gig vor 700 zahlenden Wanda und der Nino aus Wien-Fans im Wiener WUK), und all das für eine Band die sich ein Jahr vorher gegründet hatte.

Als dann nur zwei Monate nach „Schickt mir die Post“ eine zweite Single erschien („Auseinandergehen ist schwer“) und wieder voll einschlug war der letzte Widerstand gebrochen; selbst München konnte sich dem Charme der fünf jungen Wiener nicht erwehren, das Deutschland- Live-Debüt geriet zum Triumphzug. Spätestens jetzt war klar:

Wanda sind kein One-Hit Wonder und auch kein blutleerer Hype…

Sonntag, 26. April 2015
Beginn: 21:00 Uhr | Einlass: 20:00 Uhr

Achtung! Das Konzert ist leider restlos ausverkauft!

quelle: backstage concerts gmgbh

Anzeige