The Subways on Tour – live am 02. März in der Tonhalle München

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 02.03.15
Uhrzeit - 19:30 - 23:30

Location
Tonhalle München

Veranstaltung speichern
iCal

THE SUBWAYS kommen auf Tour und werden auch in Deutschland halt machen.

Wer diese Band schon einmal live gesehen hat, weiß was ihn dabei erwartet: Eine schweißtreibende, bis zur Erschöpfung vorgetragene Rock’N’Roll Show, die keine Wünsche offen lässt. Diese Band liebt es live zu spielen und das zeigt sie seit ihrer Gründung Anfang der 2000er regelmäßig mit leidenschaftlichen, energetischen Auftritten, nach denen selten ein Fan in trockener Bekleidung den Saal verlässt.

Vor 9 Jahren begannen die drei Engländer mit ihrem Debütalbum „Young For Eternity“ eine Karriere, wie sie kaum jemand hätte prophezeien können. Hits wie „Rock ‘N’ Roll Queen“ oder „Oh Yeah“ sind nach wie vor Dauerbrenner bei jeder Indierock-Party und wurden zudem in zahlreiche Werbespots eingesetzt. Sänger und Gitarrist Billy Lunn, sein Bruder Josh Morgan (Schlagzeug) und seine damalige Freundin Charlotte Cooper (Bass & Gesang) stammen aus Welwyn Garden City, einer englischen Kleinstadt nördlich von London. In Billy Lunns Schlafzimmer beschlossen sie eines Tages, der tristen Vorstadtidylle zu entfliehen und eine Band zu gründen. Billy Lunn war zum Zeitpunkt des ersten Albums keine 20 Jahre alt und die anderen beiden noch nicht einmal volljährig. Diese jugendliche Abenteuerlust und eine Portion Verrücktheit haben sich THE SUBWAYS bis heute bewahrt. Auch wenn Billy und Charlotte mittlerweile kein Paar mehr sind, sind die drei doch unzertrennlich. „Diese Band ist das Erste, an das ich denke, wenn ich aufwache, und das Letzte, an das ich denke, bevor ich einschlafe. Sie ist mein Leben, meine Familie. Sie wird erst dann enden, wenn ich ende“, sagt Billy über seine Band.

Seit ihrem letzten Album „Money and Celebrity“ sind nunmehr fast drei Jahre vergangen, doch das Warten hat bald ein Ende: Das mit Spannung erwartete nächste Werk der SUBWAYS ist für den Herbst 2014 angekündigt. Nach einigen Festivalauftritten in diesem Sommer u.a. beim Hurricane, Southside, Open Air Am Berg, Taubertal und Rocco Del Schlacko werden sie für eine kurze Clubtour im September nach Deutschland zurückkommen. Dabei wird es neben den neuen Stücken mit Sicherheit auch eine geballte Ladung an THE SUBWAYS-Klassikern zu hören geben. Als Vorgeschmack auf ihr kommendes viertes Album veröffentlichen sie am 20.06. die Single „My Heart Is Pumping to a Brand New Beat“, die, typisch-THE SUBWAYS, ein treibender Rocksong ist, der für das Live-Spielen geschrieben wurde. Angesprochen auf die Konzertpause, die mit den Aufnahmen für das neue Album einhergehen, antwort Bassistin Charlotte die Band fühle sich wie ein eingesperrtes Tier, das endlich wieder losrocken und durchdrehen wolle. Eine Aussage, die einiges für die anstehenden Shows verspricht.

Tickets

02.03.2015 – TonHalle

Einlass: 19.30 Uhr

Support: DUNE RATS + Purple

quelle: propeller music&event gmbh

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!