MISS PLATNUM – Neues Album “Ich war hier” erschienen

ichwarhier_coverAufgewachsen in Rumänien zieht Ruth Renner als junges Mädchen mit ihrer Familie nach Berlin, verliebt sich schnell in die Stadt und erscheint zu Beginn des neuen Jahrtausends als Miss Platnum auf der musikalischen Bildfläche. Mit ihrem Talent, dem überbordenden Temperament und ihrem musikalischen Stil, einer Mischung aus Gipsy-Musik, Hip Hop-Beats, Elektro und R’n’B, wird sie in kürzester Zeit zur Balkan-Queen der urbanen Musik. „Ich war hier“ heißt ihr zweites deutschsprachiges Album und ist gestern erschienen.

Gekonnt hält sie dabei die unterschiedlichsten Einflüsse mit ihrer einzigartigen Stimme zusammen. Sie zeigt mit ihren Tracks, dass sich hochmoderne Beats problemlos mit ihren poetischen Liedermacher-Qualitäten vereinen- und zu einem komplett neuen Sound kreieren lassen. Dadurch erscheint die deutsche Sprache als das, was sie ist: Aussagekräftig und präzise, leicht und dennoch schwermütig. Das Album ist ein unübersehbares Statement für das Leben und die Musik, für das Hier und Jetzt, für Facettenreichtum.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

quelle: agentur von welt