REDFOO – Neues Album „Party Rock Mansion“ erscheint am 18. März

redfooAchtung! Im ersten Moment könnte man Redfoo möglicherweise leichtfertig als irgendwie exzentrischen EDM/ Dance-Nerd mit ausgeprägten Party-Hard-Genen, einer wilden Black-Power-Mähne und einem schrägen Humor unterschätzen. Doch die Wahrheit ist: Hinter seiner trashigen Steve-Urkel-meets-Stevie-Wonder-Brille verbirgt sich ein wahres Musikgenie, ein musikalischer Superheld von Weltniveau!

Nach dem LMFAO Erfolg der international abgefeierten Superhits wie „Party Rock Anthem“ oder dem berüchtigten Gassenhauer „Sexy & I Know It“, sorgt Redfoo nun wieder im Alleingang für jede Menge Verkehr auf internationalen Tanzflächen. Dass Redfoo eine unglaubliche Bühnenpräsenz hat, ist seit der legendären Halbzeitperformance beim Superbowl 2012 – Finale allseits bekannt.

Seine globale Mission: „To help everybody just have a good time“. Mit anderen Worten – mehr Spaß für alle.

Auch auf seinem am 18.03. erscheinenden Soloalbum „Party Rock Mansion“ vermittelt Redfoo eine ganze Menge positive Energie: Es ist ein Album „um Spaß zu haben, sich einfach gut zu fühlen und alles Negative abzublocken. Angetrieben von seinem lebendigen DIY-Spirit entstand das Material in kompletter Eigenleistung! Selbstfinanziert, selbst produziert, abgemischt, gemastert und veröffentlicht auf Redfoos eigenem Party Rock-Label.

Mit „Juicy Wiggle“  zaubert Redfoo nun den nächsten Electro-Pop-Knaller aus dem Hut. Beziehungsweise der Frisur. In Australien und Neuseeland enterte der Track bereits im vergangenen Jahr den 3. Platz der Single-Charts und hat auch hierzulande allerbeste Chancen, sämtliche Sommerhits weit in den Schatten zu stellen!