CONOR OBERST – Neues Album “Salutions” erscheint im März

Mit seinem im vergangenen Oktober erschienenen, unerwartet schnörkellosen Solo-Album “Ruminations” überraschte der Bright Eyes-Frontmann Conor Oberst vor allem sich selbst und schuf “völlig unerwartet ein Americana-Meisterwerk” (Rolling Stone).

Am 17.03. steht nun die Veröffentlichung seines neuen Albums an: Aufgenommen in den namhaften Shangri-la Studios in Malibu, umfasst “Salutations” die zehn Songs auf “Ruminations” und sieben weitere Songs, eingespielt mit seiner Band um The Felice Brothers sowie den legendären Drummer Jim Keltner.

 

[the_ad id=”22431″]

 

“Jim war der Kapitän, das geistliche Oberhaupt unseres Projekts. Wir verließen uns voll und ganz auf seine über 50-jährige musikalische Erfahrung und waren uns sicher, dass er uns ans Ziel bringt” , so Oberst. Hier, als erster Vorgeschmack, das Video zu “A Little Uncanny”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden