CONOR OBERST – Neues Album “Salutions” erscheint im März

Mit seinem im vergangenen Oktober erschienenen, unerwartet schnörkellosen Solo-Album “Ruminations” überraschte der Bright Eyes-Frontmann Conor Oberst vor allem sich selbst und schuf “völlig unerwartet ein Americana-Meisterwerk” (Rolling Stone).

Am 17.03. steht nun die Veröffentlichung seines neuen Albums an: Aufgenommen in den namhaften Shangri-la Studios in Malibu, umfasst “Salutations” die zehn Songs auf “Ruminations” und sieben weitere Songs, eingespielt mit seiner Band um The Felice Brothers sowie den legendären Drummer Jim Keltner.

 

 

“Jim war der Kapitän, das geistliche Oberhaupt unseres Projekts. Wir verließen uns voll und ganz auf seine über 50-jährige musikalische Erfahrung und waren uns sicher, dass er uns ans Ziel bringt” , so Oberst. Hier, als erster Vorgeschmack, das Video zu “A Little Uncanny”.