DAVID BOWIE – CHANGESNOWBOWIE

 

David Bowie_changesnowbowie_cover

Das 9-Track-Album mit bisher unveröffentlichtem Material ist ab dem 17. April als Stream erhältlich – Physisch (LP/CD) wird das Produkt als Limited Edition im Zuge des Record Store Days am 20. Juni 2020 erscheinen.

Parlophone Records geben mit Freude bekannt, dass das bisher unveröffentlichte 9-Track-Album von DAVID BOWIE „CHANGESNOWBOWIE“ digital ab dem 17. April über die Streamingdienste verfügbar sein wird. Das physische Erscheinungsdatum von CHANGESNOWBOWIE – in limitierter Auflage auf LP und als CD – erscheint dann zum Record Store Day am 20. Juni 2020.  Vom 10. April an wird auch das selten gezeigte Video “Repetition ‘97” als Stream und zum Download zu Verfügung stehen. Es wurde während der Proben zur Earthling Tour in Hartford, Connecticut, von Tim Pope gedreht. Die Audio-Version des Tracks erscheint am selben Tag ebenfalls als Stream.

CHANGESNOWBOWIE ist ein 9-Track-Album, das für das Radio und die Ausstrahlungüber die BBC zu DAVIDs 50. Geburtstag am 8. Januar 1997 aufgenommen wurde. Die hauptsächlich akustisch eingespielte Session bestand aus reduzierten Arrangements einiger von BOWIES Lieblingskompositionen und wurde von BOWIE selbst, Reeves Gabrels undMark Plati produziert.

CHANGESNOWBOWIE entstand im November 1996 in den Looking Glass Studios in New York, wo es aufgenommen und gemixt wurde. Gail Ann Dorsey (Bass, Vocals), Reeves Gabriels (Guitars, Vocals) und Mark Plati (Keyboards, Programming) begleiten BOWIE auf den Aufnahmen

CHANGESNOWBOWIE erscheint in limitierter Auflage auf LP und als CD zum Record Store Day am 20. Juni 2020. Das Cover des Albums ziert ein hinreißendes Schwarz/Weiß-PorträtBOWIES, das der renommierte Fotograf Albert Watson im Jahr 1996 in New York aufnahm.

DAVID BOWIE – CHANGESNOWBOWIE 
TRACKLISTING

The Man Who Sold The World
Aladdin Sane
White Light / White Heat
Shopping For Girls
Lady Stardust
The Supermen
Repetition
Andy Warhol
Quicksand

Anzeige