DAVID GUETTA – Exklusives Live-Set aus Miami für den guten Zweck

David Guetta live
Foto: Rukes, Drew Ressler

Per Livestream spielt die französische DJ-Legende am Samstag ein exklusives Live-Set in Miami – Alle Spendeneinnahmen gehen an Hilfsorganisationen, die sich der Corona Pandemie widmen

Der weltweit bekannte DJ und Producer David Guetta streamt diesen Samstag (18. April) ab 24 Uhr ein zweistündiges Live-Set und unterstützt damit den globalen Kampf gegen die COVID-19 Pandemie. David wird an einem besonderen Ort in Downtown Miami performen und damit Spenden für die Weltgesundheitsorganisation (WHO), Feeding South Florida, Feeding America und die französische Fondation Hôpitaux de Paris sammeln.

Guettas Performance kann in den sozialen Medien über die Facebook-, Instagram-, YouTube-, Twitter- und Twitch-Kanäle des DJs verfolgt werden. Menschen auf der ganzen Welt sind eingeladen, dem Set online beizuwohnen (und einige glückliche Anwohner vor Ort dürften das Glück haben, Guetta von ihren Balkonen zusehen zu können). David Guettas Anliegen ist es, die Fans durch Musik zu inspirieren und zusammenzubringen, um sich gemeinsam den nie dagewesenen Herausforderungen zu stellen. Das Event wird mit einer hochkarätigen Produktion voll atemberaubender Visuals und großartiger Musik aufwarten, die weltweit vom heimischen Sofa aus verfolgt werden kann.

„Nachdem es bereits seit einer Weile in Arbeit ist, freue ich mich nun unglaublich, es mit der Welt zu teilen“, so Guetta. „Meine Gedanken sind bei all jenen, die unter der weltweiten Pandemie zu leiden haben und ich hoffe, dass dieser Livestream Menschen zusammenbringt und hilft, Geld für jene zu sammeln, die es nötig haben.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch den Livestream sammelt Guetta Spenden für vier Nonprofit-Organisationen rund um die Welt, darunter $150,000 für Feeding South Florida, die es der Hilfsorganisation ermöglichen, über eine Million Mahlzeiten in der Region auszuteilen. Das Event wird außerdem Feeding America – der größten amerikanischen Hungerhilfe –, der Fondation Hôpitaux de Paris – Hôpitaux de France – deren Mission es ist, die Bedingungen für Angestellte im Gesundheitswesen und Patienten in Krankenhäusern überall in Frankreich zu verbessern – und dem COVID-19 Solidaritätsfonds der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugutekommen, der sicherstellt, dass an der vordersten Front Tätige mit grundlegender Schutzkleidung ausgestattet werden, Patienten eine angemessene Behandlung erhalten und die Entwicklung von Impfstoffen, Tests und Behandlungen beschleunigt wird.

Um die Performance in die Tat umzusetzen, hat sich Guetta mit der Miami Downtown Development Authority (DDA) zusammengetan, einer Agentur, deren Anliegen es ist, Downtown Miami rund um die Welt zu vermarkten, lokale Betriebe zu unterstützen und die Lebensqualität für die knapp 100.000 Bewohner des urbanen Stadtkerns zu verbessern.

„Downtown Miami ist eine dynamische Gemeinde, die von Menschen überall auf der Welt geschätzt wird, und wir sind fest entschlossen, den Geist unserer Stadt lebendig zu halten und unsere Bewohner sicher durch diese Krise zu leiten“, so Christina Crespi, Executive Director der Miami Downtown Development Authority. „David Guettas Musik hat die Menschen stets zusammengebracht und während Miami – wie der Rest der Welt – Social Distancing praktiziert, gibt es keine bessere Zeit als jetzt, um sich für eine gemeinsame Sache zu vereinigen.“

Um zu spenden, bitte hier klicken: davidguetta.com/donate