Death Cab For Cutie – Achtes Studioalbum ‘Kintsugi’

Death Cab For Cutie_coverGanze vier Jahre nach ihrem letzten, Grammy-nominierten Album “Codes And Keys”, melden sich Death Cab For Cutie mit ihrem neuen, achten Studioalbum “Kintsugi” zurück. “Kintsugi” stammt aus dem Japanischen und steht für die Kunstform, kaputte Keramikwaren mit Edelmetallen zu flicken. Auch die Band selbst musste nach dem Weggang ihres Freundes, Bandgründers, Gitarristen, Keyboarders und Produzenten in einem, Chris Walla, im letzten Jahr neu zueinander finden. Das Ergebnis ist wahrlich wunderschön.

“Wenn man bedenkt, was wir intern durchgemacht haben, von dem auch viele der Texte handeln, dann rückt es das Album in ein höchstpersönliches Licht. Die Idee dahinter war, aus den Scherben etwas Schönes zu schaffen. Philosophisch, spirituell und emotional gesehen, passt der Titel perfekt zu diesen Songs”, beschreibt Bassist Nick Harmer das neue Werk. Die Alternative-Rockband hat mit zahlreichen #1 Hits, darunter auch “Soul Meets Body”, “I Will Follow You Into The Dark” und “You Are A Tourist” eine ganze Ära geprägt. Nun geht die musikalische Reise zu dritt weiter.

“Kintsugi” ist am Freitag auf CD und digital erschienen, am 10.04. dann auf Kassette und am 01.05. auch auf Vinyl verfügbar.

www.deathcabforcutie.com
www.facebook.com/deathcabforcutie

 

quelle: warner music

Anzeige