FEIERWERK München – Veranstaltungen im November

feierwerk089HALB VOLL / HALB LEER (Fr, 02.11. bis 25.11.2018 Ausstellung im Feierwerk Farbenladen | Eintritt frei)

Die Ausstellung von SOPHIE NEUDECKER, LEA NOVI und EVA KELLNER-SCHUG im Feierwerk Farbenladen zeigt verschiedene Sichtweisen auf Situationen des alltäglichen Lebens. Mit ihren aus Fotografien, Illustrationen oder Ausschnitten alter Zeitschriften zusammengesetzten Collagen, den sowohl handwerklich als auch digital gefertigten Illustrationen sowie ungeschönten bzw. unverfälschten Fotografien sprengen die drei jungen Künstlerinnen den Gedankenwust und hinterfragen ihre Umwelt. Neben der Präsentation eigener Arbeiten ist es den Künstlerinnen ein Anliegen, auch Werke anderer kreativ Schaffender zu zeigen.

Vernissage Freitag 02.11.2018, 19:00 – 22:00 Uhr | Finissage Sonntag 25.11.2018, 16:00 – 20:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten: donnerstags und freitags 19:00 – 22:00 Uhr sowie samstags 16:00 – 22:00 Uhr und sonntags 16:00 – 20:00 Uhr

5 JAHRE KATZENCLUB (Sa. 03.11., Hansa 39 + Kranhalle | VVK: 34,50 Euro zzgl. Gebühr)

Der KATZENCLUB wird 5 Jahre alt! Das wird mit einem großen Festival für alle dunklen Sinne gefeiert. In der Live-Area sind sieben furiose Live-Acts am Start: AGENT SIDE GRINDER liefern wuchtige EBM-artige Monster und exzentrische Electro-Sounds. Das Kölner Dark Pop/Dark Wave-Trio BOX AND THE TWINS ist zwischen Shoegaze, Dream Pop, Dark Pop, Coldwave und Postpunk unterwegs. Einlass: 17:00 Uhr | Beginn: 17:30 Uhr

TAHITI 80 (Fr. 09.11., Hansa 39 | VVK: 18 Euro zzgl. Gebühr | AK: 22 Euro)

„The Sunsh!ne Beat Vol. 1“ ist der Titel des Ende September erschienenen Albums der seit mehr als 25 Jahren aktiven Meister des französischen Indie-Pop. „Sunshine Beat“ bezeichnet ein Mitte der 90er Jahre in der Normandie entstandenes Genre, das Sunshine Pop, Blue-Eyed Soul und Beat der 60 er Jahre verbindet. TAHITI 80 liefern großartigen, dynamischen, aufgepeppten Indie-Pop.
Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr

ZEAL & ARDOR (Do. 15.11., Hansa 39 | VVK: 22 Euro zzgl. Gebühr)

Eine provokative, verstörende, unglaublich fesselnde Kombination von Gospel, Blues, Soul und Black Metal! Das sensationelle Projekt um den Multiinstrumentalisten Manuel Gagneux präsentiert mit „Stranger Fruit“ den Nachfolger ihres weltweit beachteten Debütalbums „Devil Is Fine“. ZEAL & ARDOR (zu Deutsch: „Eifer und Hitze“) verbinden die verschärften Sounds des Black Metal mit Field Recordings, archaischem Delta Blues, Jazz, Ring Shouts, Spieluhrmelodien, HipHop Beats, Soul, Gospel und elektronischen Elementen. Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr

CRO (Fr. 16.11. Olympiahalle | VVK: 44 Euro zzgl. Gebühr)

Nach der ausverkauften Live-Premiere seines aktuellen Albums, der „tru. club tour“ im Frühjahr diesen Jahres, geht CRO jetzt auf „stay tru. tour“ durch die großen Hallen. Genauso echt, genauso „tru.“, dieses Mal live für alle. „tru“ sei „… eins der spannendsten Rap-Releases dieses Jahres“, schreibt Yannick W. auf „backspin.de“ über das dritte Studioalbum des kreativen Multitalents.

Einlass: 17:30 Uhr | Beginn: 19:10 Uhr

 BRANT BJORK (Sa. 17.11., Hansa 39 | VVK: 20 Euro zzgl. Gebühr | AK: 25 Euro)

Cool, chillig, entzerrt und gefühlvoll meldet sich der „Godfather of Desert Groove“ mit dem 12. Soloalbum zurück. „Mankind Woman“, erschienen am 14. September 2018, markiert seinen Wechsel von „Napalm Records“ zum italienischen Label „Heavy Psych Sounds Records“. Alle elf neuen Songs sind von einer smoothen Lässigkeit durchzogen. Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

ADAM ANGST (Sa. 17.11., Backstage Halle | VVK. 20 Euro zzgl. Gebühr)

Sie kommen mit elf neuen Songs! Am 28. September 2018 ist via „Grand Hotel van Cleef“ das zweite Album der Band um Felix Schönfuss mit dem Titel „Neintology“ erschienen. Das ist auch neu, denn bisher hat der Sänger und Songschreiber nur Debüt-Alben abgeliefert: mit „Excapado“, mit „Frau Potz“. Felix Schönfuss gründete ADAM ANGST im Jahr 2014 zusammen mit Leuten von „Blackmail“, „FJØRT“ und „Monopeople“. Einlass 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Highlights im November sind: THE ACES (05.11.) + BEYOND CREATION (07.11.) + STATE CHAMPS (08.11.) + EMBRACE THE EMPEROR (09.11.) + GREENLEAF (12.11.) + TOSKA (14.11.) + SWUTSCHER (14.11.) + ABORTED (16.11.) + ROTOR (19.11.) + BELZEBONG (26.11.) +HIOB (30.11.)

Hier findest Du alle Veranstaltungen im Überblick und weitere Info’s zum Feierwerk e.V..

 

Anzeige