FM Belfast – Neues Album und Tourdaten

fmbelfast_coverFM Belfast gehören zur ersten Liga des Electro-Pop und genau dorthin werden sie ihrem wunderbaren vierten Studio-Album „Island Broadcast“ zurückkehren. Ihre Indie-Pop-Songs klingen überaus verspielt und bieten gleichzeitig reichlich Dancefloor-Potential mit dem gewissen Wohlfühlfaktor und ultra-ansteckenden positiven Vibes. FM Belfast sind keine übliche Band sondern viel mehr eine Gemeinschaft, ein organisch gewachsenes Kollektiv. Árni Rúnar Hlöðversson und Lóa Hlín Hjálmtýsdóttir sind die Köpfe der Band und grundsätzlich sind sie zu viert, aber wie viele Musiker tatsächlich live dabei sind und auf der Bühne stehen, kann man vorher nie wissen.

 

 

FM Belfast sind vor allem bekannt für ihre bunten, schweißgetränkten Live-Shows. In den letzten zehn Jahren haben sie überall auf der Welt gespielt und u.a. Headliner-Shows bei Festivals wie Roskilde, Hurricane oder der Fusion bestritten. Im Herbst stellen sie ihre neue Platte in den Clubs zwischen Nordkap und Mittelmeer vor und kommen im Dezember nach Deutschland. Die Konzerte sollte man nicht verpassen, denn nichts ist im kalten Winter besser als eine gute Party und das Glück einer warmen Umarmung von FM Belfast.

TOUR TERMINE:
01.12. Heidelberg – Karlstorbahnhof
02.12. Köln – Gebäude 9
04.12. Frankfurt – Mousonturm
05.12. Hamburg – Uebel & Gefährlich
06.12. Berlin – Festsaal Kreuzberg
07.12. Leipzig – Täubchenthal
08.12. Nürnberg – Z -Bau