Gwen Stefani – Dreht Videoclip „Make Me Like You“ bei den Grammy Awards

Das hat es noch nie gegeben! Bei der 58. Preisverleihung der Grammy Awards hat sich Gwen Stefani etwas ganz besonderes einfallen lassen: In einer Werbepause hat sie live auf der Bühne das Musikvideo zu ihrem neuen Song „Make Me Like You“ gedreht.

Für ihre neue Single „Make Me Like You“ filmte sie während einer 4-minütigen Werbepause mit zweifellos einzigartiger Kulisse den offiziellen Clip. In dem Live-Musikvideo springt sie von Kulisse zu Kulisse und beeindruckt mit Tanzeinlagen, Kostümwechsel und sogar einer Rollschuhfahrt das Publikum. Und was als Experiment gestartet ist, hat sich ausgezahlt. Gwen Stefani hat alle Erwartungen übertroffen. Sie selbst ist vom dem Clip ganz begeistert und twitterte „Can’t believe we pulled this off.“ So wird die Vorfreude auf Gwens neues Album „This Is What The Truth Feels Like“ weiter gesteigert. Das Album erscheint am 18. März und kann ab sofort vorbestellt werden.

foto: universal music