Kovacs – Im Mai auf Deutschlandtour

kovacsDurch den Erfolg ihrer Hit-Single “My Love”, avancierte Kovacs innerhalb kürzester Zeit vom Geheimtipp zu einer der aufregendsten Newcomer-Künstlerinnen dieser Tage. Mit rauer Stimme und dunklem Soul zieht die junge Holländerin die Zuschauer reihenweise in ihren Bann und wird oft mit Portishead oder Amy Winehouse verglichen. Dabei verfolgt die Sängerin/Songwriterin auch auf ihrem neulich erschienenen und von Oscar Hollemann (u.a. Within Temptation) produzierten Debütalbum “Shades Of Black” einen ganz eigenen musikalischen Ansatz:

“Es muss ein bisschen kantig sein, um zu mir zu passen. […] Manche Dinge, die ich singe, sind bestimmt etwas unanständig, aber es ist immer ehrlich. Das bin ich. Ich mache Musik, weil ich es muss. Es ist der einzige Weg, auf dem ich meine Gefühle ausdrücken kann. Das macht meine Musik rein und echt.”

Im Februar spielte Kovacs bereits drei ausverkaufte Album-Showcases und präsentierte ihre Gänsehautsongs in Berlin, Hamburg und München live. Mit ihrem Debüt im Rücken geht es im Mai dann erst richtig los. Hier die vier Tour-Termine für Deutschland:

TICKETS bei eventim.de

17.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
18.05. Hamburg, Gruenspan
19.05. Berlin, C-Club
20.05. München, Ampere

www.kovacsmusic.com
www.neuland-concerts.com

 

quelle: warner music

Anzeige