Paul Kalkbrenner – Ab April auf Europa-Tour

Paul Kalkbrenners persönliche Techno-Chronologie zum ersten Mal live. Nach über 1,5 Millionen Downloads seines „Back To The Future“-Mixtapes geht Paul Kalkbrenner mit „Back To The Future“ ab dem 07. April 2017 auf Europa-Tournee.

Im Dezember 2014 begann Paul Kalkbrenner spontan nach der Musik seiner Jugend zu suchen. Er hörte sich durch über 5000 Tracks und eine ganz persönliche Geschichte elektronischer Musik entstand. Er begann für sich allein und niemand anderen Edits zu schneiden. Aus den privaten Mixtapes wurde ein öffentliches Gut. Ihn habe die „Chronistenpflicht“ gepackt.

Was Paul damit meint ist die gefühlte Freiheit, die in jenen Tagen in Berlin zu spüren war. Nach dem Ende der DDR herrschte in der noch nicht neu definierten Hauptstadt eine Stimmung des alles ist möglich. „So etwas wie damals war eigentlich unmöglich. Wir dachten tatsächlich, dass alle Kriege für immer vorbei sind. Ohne den Mauerfall und die ganzen Verrückten aus dem Osten wär’ Techno doch nie so groß geworden. Nur im Osten gab es die Brachen, E-Werke und Schlachthöfe für die Partys.“

 

 

Mit dem euphorischen Feedback auf die Tapes (mehr als 1,5 Millionen Downloads) kam plötzlich die Idee zu einer „BACK TO THE FUTURE“-Tour.

So wird er das erste Mal seit 1998 sozusagen als DJ auftreten– wobei das nur die halbe Wahrheit ist. Statt der großen Hallen, die er normalerweise bespielt, wird er auf der „BACK TO THE FUTURE“ -Tour in kleinen Venues auftreten. „Ich baue die Partys nach, auf die ich früher nicht kam: von den Flyern über die Bildsprache vor Ort bis zur Chillout-Zone. Das geht nur in kleineren Hallen.“

Paul Kalkbrenner „BACK TO THE FUTURE“ Europa Tour Daten
(VVK Infos unter http://pkbacktothefuture.com)

07.04.2017 Berlin, Columbiahalle
13.04.2017 Leipzig, Werk 2
14.04.2017 Hamburg, Docks
15.04.2017 Köln, E-Werk
20.04.2017 Stockholm, Berns
29.04.2017 London, Printworks
04.05.2017 Amsterdam, Melkweg
05.05.2017 Mastrich, Complex
06.05.2017 Rimini, MIF Festival
19.05.2017 Frankfurt, Batschkapp
20.05.2017 Luxembourg, Den Atelier
26.05.2017 München, Muffathalle
27.05.2017 Umag, Sea Star Festival
09.06,2017 Madrid, La Riviera
17.06.2017 Warschau, Institue of Power Engineering
09.07.2017 Turin, Kappa FuturFestival
16.07.2017 Freiburg, SEA YOU Festival