Pete Yorn – Neues Album „ArrangingTime“

Pete Yorn ArrangingTimeDer Countdown hat begonnen, in wenigen Tagen ist es so weit: Fast sechs Jahre lang war es still um den Amerikaner, doch nun meldet sich Pete Yorn mit seinem neuen Album „ArrangingTime“ zurück! Am 11. März 2016 erscheint sein sechstes Studio-Album. Nach den Singles „Summer Was A Day“ und „Lost Weekend“ und den Appetizer-Tracks „Halifax“ und „I’m Not The One“ gibt es Pete Yorn nun endlich in voller Albumlänge. Die Kritiker zeigen sich von „ArrangingTime“ begeistert: Mojo schreibt „production perfection…Ed Sheeranised David Gray, bashful REM-ish” und Classic Rock feiert Pete Yorns Rückkehr zu den Wurzeln: „first solo album in 5 years goes back to the start“.

Verspielte Arrangements und Melodien, dazu die angenehm raue Stimme von Pete Yorn – so klingt „Halifax“. Auf „I’m Not The One“ wiederum experimentiert der US-amerikanische Singer/Songwriter mit Vocal-Effekten. 15 Jahre ist es her seit Pete Yorn sein Debütalbum „musicforthemorningafter“ veröffentlichte und damit für Furore sorgte, jetzt knüpft er genau dort wieder an.

Im Studio stand Yorn der Produzent, Komponist und Multi-Instrumentalist R. Walt Vincent zur Seite, der bereits bei seinem umjubeltem Debütalbum „musicforthemorningafter“ mitwirkte. Wenn das kein gutes Omen ist. Das Album mit zwölf Tracks ist als CD, Download oder Vinyl-LP erhältlich.