REVOLVERHELD – Neues Video zu „Du weißt nicht was du willst”

RevolverheldMTVUnplugged_HeaderRevolverheld – MTV Unplugged in drei Akten“ hat Wort gehalten. Als „vertonter Ritterschlag“ und „furiose, phänomenale Show“ angekündigt, stieg die aufwendig produzierte Doppel-CD bzw. -DVD mit Karacho bis auf Platz 2 der deutschen Charts und hielt sich vier Wochen konstant in den Top Ten. Damit reiht sich der erste „Best Of“-Release der Band nahtlos in die Erfolgsmeldungen ein, die in diesem Revolverheld-Jahr massenhaft über den Ticker gehen.

Nach „Sommer in Schweden“, einer Gänsehaut-Unplugged-Version ihres Tracks aus dem Doppel-Platin-Album „Immer in Bewegung“, kommt jetzt der bisher unveröffentlichte Song aus „Revolverheld – MTV Unplugged in drei Akten“. „Du weißt nicht was du willst“ ist nicht nur ein virtuos arrangierter Akustik-Track, sondern könnte auch die treffende Beschreibung des Beziehungsmodells der Generation Tinder sein: „Du weißt nicht, was du willst, du legst dich ungern fest. Du hältst dir alles offen, bis jeder dich verlässt.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=aPUqfBlPfu4&feature=youtu.be