Rise Against kündigen Deutschlandtour an

riseagainst_Wolves_coverGerade ist das neue Album „Wolves“ erschienen, da dürfen sich Fans von Rise Against schon wieder freuen: Noch in diesem Jahr kommt die Band aus Chicago für Konzerte nach Europa, um neue und alte Songs in München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Berlinsowie auf einigen Festivals live zu performen.

 

 

Mit „Wolves“ legten uns Rise Against ein Album vor, das weit mehr enthält als fast ein dutzend Tracks, die Spaß machen. Es ist ein Longplayer, der wachrüttelt: Er prangert politische und soziale Missstände an, ruft zum Widerstand und zum stark sein auf. Rise Against haben eine Mission und sie lassen euch daran Teil haben – auf ihren Tonträgern, aber vor allem auch live: Das durften rund 600 Fans vor Kurzem erst bei einer energiegeladenen Show im SO 36 in Berlin am eigenen Leib erfahren. Im August 2017 dürft ihr euch bei drei Festival-Auftritten schon einmal aufwärmen, im November kommen Rise Against nämlich wieder für fünf Konzerte nach Deutschland. Der Vorverkauf der Tickets startet am 16. Juni 2017.

Alle Konzert-Daten im Überblick

Festivals:
11.08.2017 Taubertal, Rothenburg o.d. Tauber
12.08.2017 Rocco Del Schlacko, Püttlingen-Köllerbach
13.08.2017 Eschwege, Open Flair

Konzertdaten:
14.11.2017 München, Zenith
15.11.2017 Frankfurt, Festhalle
17.11.2017 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
18.11.2017 Hamburg, Sporthalle
19.11.2017 Berlin, Velodrom