Rosenheimer Sommerfestival 2021 – Deep Purple ist Headliner

DeepPurple
Foto: Jim Rakete

Auch das diesjährige Rosenheimer Sommerfestival fällt bedauerlicherweise wegen Corona aus. Umso mehr freuen wir uns bekannt geben zu dürfen, dass der Headliner Deep Purple auch 2021 mit dabei ist!

Deep Purple, diese legendäre britische Rockband, hat ihre für 2020 in Deutschland angekündigten Sommer-Open-Airs nach 2021 verschoben. Eines davon findet auf dem Rosenheimer Sommerfestival statt! Eigentlich hatten sich Ian Gillan & Co. auf ihrer letzten „Long Goodbye Tour“ bereits von Deutschland verabschiedet. Doch die grenzenlos begeisterten Fans wünschen sich weitere Zugaben.

Und weil die Band derzeit in Topform ist, hat sie auch gleich das neue Album „inFinite“ mit im Gepäck, das im August 2020 erscheint. Ian Gillan (Gesang), Roger Glover (Bass), Ian Paice (Schlagzeug), Steve Morse (Gitarre) und Don Airey (Keyboards) strotzen nur so vor Spielfreude und werden die Rosenheimer mit einem Top-Programm unterhalten, darunter selbstverständlich auch die Lieblingskracher wie „Highway Star“, „Pictures of Home“; „Lazy“, „Black Night“ und natürlich „Smoke on the Water“! www.deep-purple.com

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch mit einer Rückgabefrist bis zum 1. September 2020 bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden (bitte bei www.eventim.de oder www.muenchenticket.de die Ticketrückgabe-Modalitäten sowie die AGB der jeweiligen Anbieter auf deren Homepage beachten). Der Festivalpass verliert für 2021 seine Gültigkeit und kann ebenfalls bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Nähere Infos www.rosenheim-sommerfestival.de

8. Juli 2021 // 20.00 Uhr –  Deep Purple – „Summernights 2021”  (Beginn 18.00 Uhr, support tba)

10. Rosenheimer Sommerfestival 2021- Do 8. bis Sa 17. Juli 2021, Mangfallpark

 

Anzeige