ROYAL REPUBLIC – Neue Single „Uh Huh“ samt Video veröffentlicht

Uh Huh_coverMit „Uh Huh“ legen die Schweden von Royal Republic bereits die dritte Singleauskopplung aus ihrem aktuellen Album „Weekend Man“ vor, das am Freitag, 26. Februar veröffentlicht wird. Die Aufnahmen zum „Uh Huh“-Video entstanden bei der „The Smallest and Sweatiest Tour Ever“, die das Quartett Ende des letzten Jahres auf die Bühnen diverser deutscher Clubs führte. Wie der Clip eindrucksvoll beweist, war der Name der Tour Programm: Im Video sieht man Adam Grahn und Co. bei schweißgeladenen Performances vor einer tobenden Menge. Dazu gibt es gewohnt selbstironisch-bekloppte Lyrics und viel Rock’n’Roll.

Wer bei solchen Konzertaufnahmen das starke Bedürfnis verspürt, die Live-Qualitäten der Jungs demnächst wieder selbst auf Herzen und Nieren zu prüfen, für den gibt es gute Neuigkeiten: Die Viererkombo stattet im Sommer gleich sechs hiesigen Festivals einen Besuch ab, bevor es im Herbst auf „Weekend Man“-Tour quer durch Deutschland geht.

„Weekend Man“ ist nach dem 2010er-Werk „We Are The Royal“ und dem 2012er-Nachfolger „Save The Nation“ der dritte Longplayer der Band aus Malmö und entstand in Zusammenarbeit mit den Produzenten Christian Neander und Michael Tibes im Herzen von Kreuzberg in Berlin.

Auf diesen Festivals treten Royal Republic 2016 auf:
24.6.–26.6.16 Scheeßel, Hurricane Festival
24.6.–26.6.16 Neuhausen ob Eck, Southside Festival
10.8.–14.8.16 Eschwege, Open Flair Festival
11.8.–14.8.16 Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival
11.8.–14.8.16 Püttlingen-Köllerbach, Rocco Del Schlacko
19.8.–21.8.16 Grosspösna/Leipzig, Highfield Festival

The Weekend Man-Tour 2016:
18.11.16 – Stuttgart, Longhorn
21.11.16 – Wiesbaden, Schlachthof
23.11.16 – München, Backstag
24.11.16 – Dresden, Alter Schlachthof
25.11.16 – Berlin, Columbiahalle
26.11.16 – Köln, Palladium
27.11.16 – Hamburg, Grosse Freiheit 36