Sara Hartman – Neue Single „Buttons“

sara hartman buttonsNach den erfolgreichen Singles „Satellite“ und „Monster Lead Me Home“ veröffentlicht die US-amerikanische Singer/Songwriterin Sara Hartman diesen Freitag den Track „Buttons“. Geschrieben hat die 21-Jährige den Song in Boston, noch bevor sie nach Berlin kam und noch nicht erahnen konnte, dass sich ihr Leben bald grundlegend verändern würde. Sara erinnert sich an ihre erste Zeit in Deutschland, in welcher sie versuchte Texte über ihre Erinnerungen aus Boston zu schreiben – über kleine Bilder und Dinge, die sie nach Berlin mitbrachte: kleine Schmuckstücke, Geschenke, die in einen Koffer passen, Briefe von Freunden, Geburtstagskarten von ihrer Familie. Dinge aus einer Welt, welche sie hinter sich gelassen hat und die nun einen Platz in ihrem Zimmer in Berlin fanden.
„Halte an deinen Knöpfen fest, man weiß nie, wie viel sie dir in zehn Jahren bedeuten werden. Es waren die kleinen Dinge, die mich eine lange Zeit lang antrieben“, erklärt die Musikerin.

 

 

Die Botschaft von „Buttons“ liegt im Auge des Betrachters. Für Sara selbst handelt der Song vor allem davon, dass man den Moment genießen sollte. Besonders in einer Zeit wie dieser, wo sich die Welt schnell und erbarmungslos verändert und Sara von Berlin aus Nachrichten über unglaubliche Dinge liest, die in ihrer Heimat Amerika passieren.

Seit Saras Umzug nach Berlin ist viel geschehen. Eine Clubtour durch Europa, eine Welttournee mit Ellie Goulding, zahlreiche Festival Auftritte und Feature Songs unter anderem auf dem aktuellen Album von Clueso. Es wurde geschrieben und geschaffen, in Berlin, London und Stockholm – internationale Writing Sessions. Genug erlebt für wahrscheinlich gleich drei ganze Alben.