The Kooks mit neuem Album „The Best Of … So Far“ auf Tour

The Best Of... So Far_thekooks_coverWenn The Kooks ab dem 18. Mai ihre komplett ausverkaufte Deutschlandtour spielen, dann bringen sie im wahrsten Sinne das Beste mit: Ein Tag nach dem Tourauftakt erscheint „The Best Of… So Far“, eine Sammlung ihrer größten Hits. Darauf zu hören sein werden sowohl Klassiker und Fan-Favoriten wie „Forgive and Forget“, „Naiv“, „She Moves In Her Own Way“ und „Bad Habit“, als auch zwei brandneue Tracks „Be Who You Are“ und „Broken Vow“.

 

 

Es ist schon über ein Jahrzehnt her, als ihr Gold-Debütalbum „Inside In/Inside Out“ die Band schlagartig bekannt und zu Anwärtern auf den Indie-Pop-Thron machte. „Nicht viele Bands schaffen mehr als 10 Jahre zusammen“, erzählt Sänger Luke stolz. „Und ich muss das wirklich noch mal sagen: Wir sind einfach so unglaublich gute Freunde. So etwas findet man so verdammt selten. Schließlich treffe ich so viele Bands, zum Beispiel bei Festivals, die nicht mal mehr miteinander reden. Bei uns ist das ganz anders – und das ist wirklich ein großes Glück.“ Um ihre Bandgeschichte zu feiern, bringen The Kooks nun ein Album mit all ihren Lieblingssongs und Hits raus.

THE KOOKS live
18.05.2017 Berlin, Columbiahalle (ausverkauft)
19.05.2017 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V. (ausverkauft)
20.05.2017 München, TonHalle (ausverkauft)
21.05.2017 Stuttgart-wangen, LKA-Longhorn (ausverkauft)
23.05.2017 Hamburg, Sporthalle (ausverkauft)
25.05.2017 Köln, Palladium (ausverkauft)