Träumen auf Schwedisch: Ellen Sundberg veröffentlicht drittes Album „Cigarette Secrets“

Ellen SundbergSie wird schon als nächste Lykke Li gehandelt, hat aber eine unvergleichlich erfrischendere Art, Musik zu machen. Der schwedische Folk-Pop, der mittlerweile eine ganz eigene Nische sehr populär gemacht hat, erklingt bei dieser Sängerin auf ganz besondere Weise. In Schweden hoch gehandelt, findet sie auch hierzulande regen Anklang und erfreut sich äußerster Beliebtheit.

Die Mischung aus einer lieblichen Stimme mit wirklich feinen Melodien bereichert das Album mit abwechslungsreichen Songs, die jeder für sich eine eigene Geschichte erzählen.

 

 

Ellen Sundberg besitzt die Gabe, genau das richtige Maß an Emotionen in ihre Songs zu packen, damit sie nicht überkandidelt oder aber belanglos daherkommen. „Favourite Town“ als erste Singleauskopplung war bereits ein voller Erfolg und versprach Einiges – das Album kann es halten.

Sicherlich, es finden sich einige Reminiszenzen zu großen Künstlern, die unübersehbar sind, doch sind es die Leidenschaft und auch die Lebensfreude, welche überzeugen und mit ihren schwungvollen Melodien den Tag versüßen. Dabei schafft es die Sängerin, zwischen einer leichten Fröhlichkeit und einer ernsthaften Message zu oszillieren. Vielleicht ist es noch kein Meisterwerk, aber es ist ein Album mit zehn aussagekräftigen Songs, die viel Potenzial haben, zu Ohrwürmern zu werden und bei denen man nicht Gefahr läuft, sich an ihnen zu überhören.(A.E.)