Urban Art HipHop Festival – Bestätigt u.a Edgar Wasser und UFO361

Bonez MC & RAF Camora, Ufo361, Edgar Wasser und Ace Tee & Kwam.e werden zusammen mit den bereits bestätigten Acts SIDO, Nimo und Audio88 & Yassin beim HipHop-Highlight im Weltkulturerbe Völklinger Hütte auf der Bühne stehen.

Wer an die deutsche HipHop-Szene denkt, kommt nicht mehr and Bonez MC & RAF Camora vorbei. Mit den bisherigen Veröffentlichungen „Ghøst“ von RAF Camora und „High & Hungrig 2“ von Bonez und Gzuz ging es die Rapkarriereleiter steil bergauf. Restlos ausverkaufte Tourneen und millionenfach geklickte Youtube-Videos wie „Mörder“ oder „Ohne mein Team“ machten den deutschsprachigen Dancehall im Alleingang salonfähig. Mehrfach gold- und platinprämiert bringen Bonez MC & RAF Camora ihre Palmen aus Plastik auch ins Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

 

 

Wenn ein Kreuzberger Rapper sämtliche Lokalpatrioten zwischen München und Hamburg dazu animieren kann, im Chor „Ich bin ein Berliner“ zu grölen, sich Haftbefehl sowie die 187 Strassenbande öffentlich als Fans bekennen und eine Berliner Schnauze den Trap-Sound von Atlanta zum Kotti bringt, dann kann nur von einem die Rede sein: Ufo361. „Ich bin 3 Berliner“ erscheint am 28.04.2017.

Geht es um ihn, fallen die Worte Zynismus, Sarkasmus und Ironie, fast so, als gebe es zwischen diesen Dingen keinen Unterschied. „Halt die Fresse! Das war kein Sarkasmus. Ich entfern‘ deine Zunge mit ’nem Messer. Wer ist jetzt geschmacklos?“ Edgar Wasser aus München hat schon mehr veröffentlicht als manch anderer seines Genres in weit fortgeschrittenem Alter.

Das Video zum Song „Bist du down?“ der Hamburgerin Ace Tee und Kwam.e traf zielgenau die Nerven aller urbanen Geschmacksinstanzen. Und das, trotz deutscher Sprache, weltweit. Der Track landete in den Top Ten der Viral-Charts bei Spotify. Alle Blogs, Magazine und Kritiker von Deutschland bis in die Staaten drehen durch. Bist Du Down?

Ein weiterer Star ist die Location: Das UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte, eine 1986 stillgelegte Eisenhütte im saarländischen Völklingen ist einer der spannendsten Veranstaltungsorte unserer Zeit. Am 14.07.2017 steht die einzigartige Location wieder voll und ganz im Zeichen des HipHop. Zwischen Millionen Tonnen von altem Stahl und zahllosen Zeugnissen einer vergangenen Zeit verbinden sich angesagter HipHop und Sprechgesang mit der einzigartigen Industriekultur und dem Style der UrbanArt zu einem fantastischen Live-Kunstwerk. Zwischen Hochöfen, Sinteranlage und Erzhalle werden insgesamt über 20 Rapper ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und auf die beiden Festivalbühnen bringen.

UrbanArt! HipHop Festival
Freitag, 14.07.2017
präsentiert von Juice

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

SIDO
Bonez MC & RAF Camora
Nimo
Ufo361
Audio88 & Yassin
Edgar Wasser
Ace Tee & Kwam.e

Die vergünstigten WildCards für das UrbanArt! HipHop Festival sind fast ausverkauft und noch für kurze Zeit zum Preis von 29,- Euro (zzgl. Geb.) unter www.urbanart-festival.de sowie an örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich.