Wellenbrecher – Neue Single „Ghost“ von Varo

VARO_GHOSTZwei Herzen schlagen in Elisa Giulia Teschners Brust. Vom Soloprojekt als Ellereve zurück zum Quartett als Varo potenziert sich nicht nur die Besetzung sondern auch die Düsterkeit des Sounds.

2018 veröffentlichen Varo ihre erste EP „Here Is The Calm, Here Is The Storm“. Seitdem hat sich einiges getan, rau und stürmisch ist der Sound der Darkpop-Formation immer noch.

Ihre neue Single „Ghost“ ist die logische Fortsetzung ihrer letzten Release. „Don‘t make me invisible“, mahnt Elisas eindringliche Stimme auf halber Strecke des Songs, bevor sich die Drums auftürmen und den Wellenbruch ankündigen. Statt einer poppigen Chorusline folgt ein monumentales Zwischenspiel, das sich komplett entlädt. Mit dem Ohrwurm an der richtigen Stelle und einem ausgewogenen Verhältnis von Instrumentals und wuchtigen Vocals kanalisiert die musikalische Dramaturgie die Fluten.(P.P.)

Anhören könnt Ihr euch den Song hier.

 

Anzeige