DUA LIPA – Preise, Nominierungen, Debütalbum im Juni

Für Shooting-Star Dua Lipa hagelt es gerade Nominierungen und Preise: Vergangene Woche konnte die 21-Jährige im Rahmen des niederländischen Showcase Festivals Eurosonic Noorderslag nicht nur jeweils einen European Festival Award in der Kategorien „Best Newcomer of the Year“, „Public Choice Award“ und „European Border Breakers Awards (EBBA)“ abräumen, nun darf sie auch in gleich zwei Kategorien auf einen der begehrten NME Awards hoffen, die das berühmte britische Musikmagazin jährlich vergibt: sowohl als ‚Best British Female Artist‘ als auch als ‚Best New Artist‘ ist die Sängerin nominiert. Hier kann bis zum 15. Februar abgestimmt werden.

 

[the_ad id=”22431″]

 

Das selbstbetitelte Debütalbum von Dua Lipa, die gerade als Feature-Gast auf Sean Pauls Single „No Lie“ Erfolge feiert, erscheint am 2. Juni 2017. Mit fast 70 Millionen Spotify-Streams für „Hotter Than Hell“, und einer Gold-Auszeichnung sowie über 90 Millionen YouTube-Views für ihre erste Single „Be The One“ stehen die Zeichen gut, dass auch ihr erster Longplayer ab Juni die Charts und Playlisten weltweit im Sturm erobert.

foto: Nicole Nodland – universal music

Anzeige