FEIERWERK München – Veranstaltungen im Dezember

feierwerkHEADS (Do, 06.12. bis So. 30.12.2018 Ausstellung im Feierwerk Farbenladen | Eintritt frei)

Der ehemalige Sänger der Band “Freaky Fukin Weirdoz” ZDENEK KOTALA arbeitet seit 2008 als Fotograf und Maler. Im Feierwerk Farbenladen präsentiert er seine Serie “Heads”, die bereits 2012 mit dem Bild “Kuss” startete. Während sich hier noch zwei Köpfe begegnen, entwickelt der Künstler zunehmend eine eigene, zum Teil surreale, vom “Zwang” zu jeglicher Ähnlichkeit, Vergleichbarkeit oder gar Schönheit befreite Form. Im weiteren Verlauf der Serie fokussiert sich ZDENEK KOTALA auf die vier Elemente Mund, Nase, Augen und Haare.

Vernissage Donnerstag, 06.12.2018, 18:00 – 22:00 Uhr | Finissage Sonntag 30.12.2018, 18:00 – 22:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags 18:00 – 22:00 Uhr

KATZENCLUB (Sa. 01.12., Kranhalle | VVK: 23,80 Euro zzgl. Gebühr)

Im Dezember bringt der KATZENCLUB LEBANON HANOVER, einen der international erfolgreichsten Cold Wave- und Minimal-Wave Acts, sowie die ehemalige “Keluar”- und “Linea Aspera”-Sängerin Zoè ZANIAS mit ihrem Soloprojekt live auf die Bühne. Einlass: 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr

LOVE A (Do. 06.12., Hansa 39 | VVK: 15 Euro zzgl. Gebühr)

Ihre bis zum Anschlag zwingende Musik kennzeichnet eine schräge Architektur aus Indie-Rock, druckvollem Postpunk und zeitlosem Wave. Die Vocalperformance des leidenschaftlichen Frontmanns Jörkk Mechenbier ist im Grenzbereich zum Schrei angesiedelt, aber stets von Reflexion getragen. Daraus formen LOVE A unverwechselbare Songs voll präziser Angepisstheit und liefern lyrisch großes Kino. Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr

KAIZOKU (So. 08.12., Kranhalle | VVK: 10 Euro zzgl. Gebühr | AK: 12 Euro)

Die Musikstile der Eventreihe mit Anime-Con-Charakter variieren von Anime, J-Rock, J-Pop und Games bis hin zu Gangnam Style. DJane Katsu aka Jatsu Saiya und DJ Kyo aka Kyo D. Kaminari lassen die Fans zu nostalgischen Anime-Openings wie Sailor Moon, Dragonball, Digimon oder harten J-Rock-Riffs von Girugamesh und XJapan abgehen. Zur Feier des vierjährigen Bestehens wird die KAIZOKU-Family wieder mit tollen Angeboten überschüttet. Beginn: 19:00 Uhr

JAPANDULT (So. 09.12., Kranhalle | Eintritt: 3 Euro | für Kinder bis 15 Jahren: Eintritt frei)

Unter dem Motto “Bavaria meets Japan” präsentiert die weihnachtliche JAPANDULT in der Feierwerk Kranhalle modernes und traditionelles japanisches Design und junge Handmade-Kultur aus München. Bereits zum 12. Mal bieten Künstler, Designer und japanische Läden allen Freunden des Landes der aufgehenden Sonne eine bunte Mischung aus Handmade-Design, Mode, Schmuck, Papeterie, Büchern und kulinarischen Köstlichkeiten – alles mit japanisch-bayerischem Flair. Beginn: 13:00 Uhr

ZHRINE (Mo. 10.12., Kranhalle | VVK: 15 Euro zzgl. Gebühr)

Musikalisch extrem, ätherisch, experimentell und eigenartig schön! Das Black/Death Metal-Quartett aus Reykjavík transformiert seine Todesmetal-Wurzeln durch das Zusammenführen mit Stoner Doom, Black Metal und Postmetal in einen ungewöhnlichen, zutiefst finsteren Stil. Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

MASTA ACE + MARCO POLO (Di. 11.12., Hansa 39 | VVK. 16 Euro zzgl. Gebühr | AK: 20 Euro)

Der legendäre MC MASTA ACE und der gefragte Underground Producer MARCO POLO präsentieren ihr brandneues Kollabo-Album “A Breukelen Story”. MARCO POLOs unglaublich detaillierte und ideenreiche Version des Boom Bap bildet den perfekten Rahmen für MASTA ACEs lebensnahes Storytelling und seine substanzvollen Lines. “A Breukelen Story” ist am 9. November 2018 bei “Fat Beats Records” erschienen. Einlass 20:00 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr

DANJU (Mi. 12.12. Kranhalle | VVK. 20 Euro zzgl. Gebühr)

DANJU aka Mr. Puffi Puffi ist wieder zurück. Zurück auf “Hype”-Tour. Das bedeutet, er ist mit seinem expliziten und unterhaltsamen Mix voll auf Abriss eingestellt. Der Stuttgarter Rapper mit der unverkennbar vernuschelt-lässigen Artikulation und den entspannt/abgehangenen Flows verbindet Trap mit Autotune-Effekten, eine Spur Oldschool-HipHop mit ansprechenden Samples und Hooks mit Vocalparts. Einlass 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

FEINE SAHNE FISCHFILET (Do. 27.12., Zenith | VVK. 28 Euro zzgl. Gebühr)

In diesem Winter kommt die gerade angesagteste Punk-Band des Landes in die richtig großen Hallen! In München findet das Konzert wegen der Riesen-Nachfrage jetzt im „Zenith“ statt. Denn alle Fans sollen eine Karte kriegen und nicht wie bei der weit im Voraus ausverkauften Show in diesem Frühjahr leer ausgehen. FEINE SAHNE FISCHFILET sind scratchy, ungeschliffen, ehrlich und direkt. Das Sextett aus Mecklenburg-Vorpommern mit den unmissverständlichen Texten ist ein positiv gestimmter Haufen, in dessen Musik Streetpunk, ein bisschen Mod-Pop, Ska und Soul eine Verbindung eingehen. Einlass 18:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Highlights im Dezember sind: SERO (02.12.) + VISA VIE (05.12.) + SZENE CHECK (08.12.) + TEESY (09.12.) + SAID UND BRENK SINATRA (12.12.) + MONTREAL (14.12.) + DUB SPENCER + TRANCE HILL (20.12.) + TANKARD (29.12.)

Hier findest Du alle Veranstaltungen im Überblick und weitere Info’s zum Feierwerk e.V..

Anzeige