Sommernachtstraum und MASH 2021 abgesagt!

Eine schwere Entscheidung für die Olympiapark München GmbH

Der Sommernachtstraum und MASH werden auch in diesem Jahr im Olympiapark nicht stattfinden. „Diese beiden für uns so wichtigen und bei den Münchner:innen so beliebten Events ein weiteres Mal abzusagen, fällt uns wirklich schwer. Aber die unsichere Situation, die fehlenden Perspektiven sowie die Verlängerung der epidemischen Lage durch den Bundestag bis mindestens Ende Juni lassen die Planung und Durchführung der beiden Veranstaltungen im Sommer einfach nicht zu“, bedauert Marion Schöne, Geschäftsführerin der Olympiapark München GmbH.

Der Sommernachtstraum ist eine Nacht zum Träumen, die von Leichtigkeit und einem einmaligen Sommergefühl geprägt ist. Freunde und Familien verbringen hier gemeinsam bei Konzerten einen unbeschwerten Nachmittag sowie einen Abend mit einem der spektakulärsten Feuerwerke Deutschlands. Ebenso wie der Sommernachtstraum lebt das dreitägige Actionsport-Festival MASH von der Freizügigkeit des Olympiaparks, zwischen Olympiasee und Coubertinplatz herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Die Begeisterung der Zuschauer:innen, die die Athlet:innen zu Höchstleistungen antreiben und das friedliche Zusammentreffen aller Generationen ist der Spirit von MASH. „Diese ganz besondere Atmosphäre und Stimmung bei beiden Events auch nur annährend unter Einhaltung von strengen Hygienekonzepten herzustellen zu wollen, ist nicht möglich“, so Schöne. Ohne Frage spielt aber auch die angespannte wirtschaftliche Lage bei der Entscheidung eine Rolle: Zu erwartende Auflagen würden beim Sommernachtsraum zu deutlich geringeren Ticketkapazitäten und höheren Kosten führen. Noch schwieriger würde es sich bei MASH darstellen. Hier gilt dank der Unterstützung der Landeshauptstadt München und der langjährigen Sponsoren der Olympiapark München GmbH freier Eintritt.

„Als wir im letzten Jahr beide Events absagen mussten, ahnten wir noch nicht, dass die Corona-Pandemie und deren schwerwiegende Folgen für die Veranstaltungsbranche uns auch noch in diesem Jahr dazu zwingen würden, die gleiche schwere Entscheidung treffen zu müssen“, so Marion Schöne und weiter, „Was bleibt, ist der Blick nach vorne. Und hier vor allem auf das Jahr 2022, das 50. Jubiläumsjahr des Olympiaparks. Ein Jahr, das prall gefüllt ist mit Konzerten und Veranstaltungen verschiedenster Couleur, mit Sommernachtstraum, MASH und den European Championships als größtes Multi-Sport-Event seit 1972 und mit vielen weiteren Highlights aus dem Jubiläumsprogramm.“

Wichtig für alle Sommernachtstraum-Fans: Die Tickets für den Sommernachtstraum 2020 behalten weiterhin ihre Gültigkeit – auch für das Jahr 2022. Die Tickets sollten daher gut aufhoben werden für den neuen Termin am 16. Juli 2022.

Weitere Fragen zum Thema Ticketing werden unter der E-Mail-Adresse service@muenchenticket.de oder bei eventim unter der Telefonnummer 01806 533933 beantwortet.

Neuer Termin MASH: 24. – 26. Juni 2022
sommernachtstraum.de und munich-mash.com

Anzeige