ZOE WEES veröffentlicht ihre Debüt-EP “Golden Wings”

ZOE-WEES
Foto: Jeff Hahn

Sie ist die Frau der Stunde, begeistert Fans rund um den Globus und wird als „German Wunderkind“ gefeiert: Heute veröffentlicht Zoe Wees ihre Debüt-EP „Golden Wings“ inklusive ihrer neuen Single „Hold Me Like You Used To“. Mit dem neuen Song, der dritten Single in Folge, thematisiert Zoe einmal mehr zwischenmenschliche Beziehungen und die Wichtigkeit, sich einander zu schätzen. Die Single folgt auf Zoes international umjubelte Singles „Control“ und „Girls Like Us“, die ebenfalls auf der 5-Track-EP enthalten sind. Die Songs wurden von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert und haben zusammen über eine halbe Milliarde Streams weltweit generiert. Die Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Golden Wings“ ist der nächste Meilenstein in der beeindruckenden Karriere der herausragend talentierten Musikerin, die weltweit für Aufsehen sorgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über ihre neue Single „Hold Me Like You Used To“ sagt Zoe: „Der Song handelt vom Verlust einer geliebten Person, der man sehr nahestand. Er ist meiner Urgroßmutter gewidmet, die leider verstorben ist. Sie war eine so starke Frau und die lustigste Person, die ich kannte. Ich kann ihre großartige Energie immer noch spüren. Sie ist meine Inspiration und ich weiß, dass sie immer noch hier ist.“

Zoe Wees weiter über „Golden Wings“: „Jeder der Songs ist autobiografisch und sehr besonders für mich. In gewisser Weise wurde die EP als persönliche Therapie geschrieben, wobei jeder Track dabei hilft, an meiner eigenen mentalen Gesundheit zu arbeiten. Meine Mutter sagt immer, dass die, die gehen, mit goldenen Flügeln auf uns herabschauen, deshalb habe ich meine EP “Golden Wings” genannt. Wenn ich an goldene Flügel denke, muss ich daran denken, wie meine Urgroßmutter von oben auf mich herabschaut.“

Anzeige