LifeOnStage Videocheck – “Bungalow” von Bilderbuch

Ohne Show geht nichts. So haben es die Österreicher auch um ihren neuen, heiß erwarteten Song mal wieder spannend gemacht. Nun ist Maurice wieder in der Stadt, „Bungalow“ ist öffentlich und das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

Oberkörperfrei sich räkelnd tritt der blonde Schick-Schock-Vertreter vom Pole-Podest auf die blaue Couch, tänzelt mit einer Katze, bedient mit einer überdimensionalen Brille ausgerüstet mehrere Handys. Was Bungalows, Online-Konsum-Wahn und Mama´s Essen miteinander zu tun haben, bleibt der subjektiven Fantasie überlassen, warum das Ganze in einer knalligen Bluebox visualisiert wurde ebenso, doch der Refrain ist ein Ohrwurm, das Video speziell und exzentrisch, bleibt im Gedächtnis und darauf kommt es an. Irgendwie old-fashionend, irgendwie top modern, irgendwie überzeichnet erotisch und trotzdem alles andere als over the top ist auch die Visualisierung von „Bungalow“ hitverdächtig.

Mit dem richtigen Maß an Glamour und Coolness ist „Bungalow“ nicht nur genau das Richtige für alle Gigolo-Fans, sondern sollte so schnell wie möglich zu jeder Late-Night-Show-Playlist hinzugefügt werden.(P.P.)