LifeOnStage Videocheck – XYLØ „Setting Fires“

Das kalifornische Geschwister-Duo XYLØ begeistert als Feature von The Chainsmokers im neuen Video „Setting Fires“.Paige und Chase Duddy haben bereits mit den Chainsmokers zusammengearbeitet und im Februar ihre erste EP „America“ veröffentlicht. Seit der Zusammenarbeit mit der Band haben sie ebenfalls weltweite Beachtung und Bekanntheit erlangt und legen zusammen mit den Chainsmokers und „Setting Fires“ nun nach.

 

 

 

Das Video ist eine dynamische Mischung aus in Zeitlupe aufgenommenen Bildern, welche hauptsächlich Fackeln und eindrucksvollen Stunts. Regie zum Video führte James „Zola“ Zwadlo und der hat sich Einiges einfallen lassen. Die Kulisse einer alten Fabrik, in der junge, hippe Menschen waghalsige Skateboardstunts vollführen, unterstützt die treibenden Beats und die Leichtigkeit vom Video, dessen Lyrics entweder von den Darstellern auf Pappkartons hochgehalten werden oder auf dem Screen eingeblendet werden.

Dieses Video ist genau das Richtige für alle, die tanzen, feiern und  ihre gute Laune nicht verlieren wollen.(A.E.)