Balladenkönig – Passenger auf dem Tollwood Sommerfestival

PassengerAm 26. Juni verzauberte Mike Rosenberg alias Passenger die Musikarena auf dem Münchner Tollwood.

Während das Konzert nach dem Chartsturm am selben Ort zwei Jahre zuvor noch ausverkauft war, tummelten sich an diesem Abend nur echte Passenger-Fans im stickigen Zelt. Doch darunter hatte die Stimmung keineswegs zu leiden, Passenger’s Musik lebt von Intimität. Das strahlt er trotz seiner Erfolge auch heute noch auf der Bühne aus, er verkörpert eben den romantischen Straßenmusiker.

 

 

Nach einem ungewohnt beschwingten Start folgten seine klassischen Herzschmerz-Songs, die der Singer-/Songwriter, wie könnte es auch anders sein, auf seine Stimme und eine Akustikgitarre als Begleitung reduzierte. Zu den Songs gab es natürlich auch eine Menge passender Geschichten, denen in absoluter Andacht gelauscht wurde.

„I Hate“, „Fast Car“ und „Let Her Go“ waren nur drei der vielen Beispiele, für die die Menschen den Balladenkönig an diesem Abend liebten und deren Melodien die Zuhörer nach der Show wohl noch weit bis nachhause trugen.

Fotos Passenger