GAVIN JAMES und SAARLOOS im Hansa39: 11 von 10 Punkten!

gavin jamesWas kann eine restlos begeisterte Musik-Redakteurin noch auf Papier bringen, wenn nichts weiter zu sagen bleibt, außer: SAARLOOS und Gavin James – ihr wart einfach…hm…fantastisch?! Von vorne bis hinten ein Träumchen, von oben bis unten der Wahnsinn, von Stimmung bis Sound ein Wunder, von Unterhaltung bis Musikalität der Knüller, von Moll bis Dur einfach umwerfend.

Was zu sagen bleibt, ist vielleicht, dass der aus drei megasympathischen und talentierten Musikern bestehende Geheimtipp SAARLOOS aus Irland wirklich weiß, was es bedeutet in der Unterhaltungsbranche tätig zu sein und sein zu dürfen. Neben herrlich lustigen Deutschlektionen wie „der Fisch muss frisch sein, trotzdem“ und „Suppe und Kartoffelsalat haben gut geschmeckt“, hatte die Band großartige Melodien in ihren Instrumentenkoffern. Dabei war das Trio noch so locker, bestens gelaunt und so voller Freude bei der Sache, dass man als Zuschauer fast das Gefühl hatte, einfach bei einer sehr spaßigen Probe zusehen zu dürfen. Einer Probe, bei der mal ganz nebenbei ein enger Freund zum gemeinsamen Ständchen vorbeischaut.

Dieser Freund – die Jungs sind seit über zehn Jahren eng befreundet – ist niemand geringerer als Gavin James, der es sich nicht nehmen ließ, schon vor seinem eigentlichen Auftritt das vorfreudige Publikum zu überraschen und mit den beiden Sängern von SAARLOOS zu dritt einen Song zum Dahinschmelzen zu performen.

Als einer der wenigen aus der Musikwelt scheint Gavin James trotz Mega-Erfolg seine Nahbarkeit bewahrt zu haben und scherzt mit seinem weiblichen Publikum, bevor er unter Jubelrufen seine Bühne betont leger betritt. Jeder einzelne seiner Songs – darunter auch der No.1-Hit „Tired“ mit Alan Walker und Kygo, der übrigens live genauso gut klingt, wie als DJ-Version – sitzt perfekt und ist durch den perfekten Sound der eigentlich für einen Gavin James zu klein ausgefallenen Location, ein Festschmaus für die musikverliebten Ohren.

Und mehr kann nun einfach nicht mehr hinzugefügt werden…sollte Ihnen noch etwas einfallen – die Redaktion freut sich über Anmerkungen!(S.N.)

Fotos Gavin James

Fotos Saarloos

Anzeige