Team Me begeisterten am Montag im Ampere München

Am 09.03. spielten Team Me im Ampere München ein Konzert, welches musikalischer und live nicht hätte schöner sein können. Impala Ray als Support sorgten für ausgelassene Stimmung und somit war das Konzert ein voller Erfolg.

In München kennt man die Band Impala Ray mittlerweile gut und falls nicht, sollte man das schnellstmöglich nachholen. Live haben sie eine unglaubliche Präsenz, die zusammen mit ihren Songs, die fernab von 08/15-Indierock rangieren, eine ausgelassene und durchweg positive Atmosphäre schafft.

Als Team Me sich zeitig auf der Bühne blicken ließen, hatte sich das Ampere schon gut gefüllt und die ersten Töne erklangen. Team Me sind eine Band, die live absolut überzeugt. Nicht nur, dass sie  Stimmung machen, nein, Musikalität verbindet sich mit Klängen, die dem Indiepop gerecht werden. Langeweile sieht anders aus und es entsteht eine brillante Mischung aus Intimität, Intensität und dem Gefühl, mit dieser Band und ihrer Musik auf eine Reise zu gehen, um den Moment ewig währen zu lassen.

Vielfältige Melodien und raffinierte Instrumentierungen legen sich wie eine samtige Decke um einen, nichts bleibt dem Zufall überlassen und doch ist es erfrischend individuell, klanglich spannend und zu keinem Zeitpunkt überladen.

Musik, die wir mögen und die perfekt in kleine Clubs passt.(A.K.)

Fotos Team Me

Fotos Impala Ray

Anzeige