Viel hilft viel – Deichkind im Münchner Zenith

Deichkind live im Zenith München

„Klotzen statt Kleckern“, hieß es mit Deichkind am 20. Februar im Münchner Zenith. Auch als bekennender Fan des Purismus lässt sich diese Qualität nicht absprechen. Dafür nützten Deichkind auch an diesem Abend den technischen Baukasten in seiner gesamten Palette.

Vor einem weißen Hintergrund baumelte Lars Eidinger in einem Video kopfüber von der Decke und wurde als menschlicher Pinsel zum Schöpfer eines überdimensionalen Gemäldes. Die Streicher gewannen an Dramatik, die Bögen wurden länger und intensiver, der Vorhang fiel… Nicht. Statt den theatralen Übergang zu nutzen, endete die Projektion und der Vorhang öffnete sich in Slow-Motion.

Was dann folgte, war im Gegensatz zum Showbeginn die perfekte Inszenierung.
Für „Richtig Gutes Zeug“ erkundete ein Wanderer mit einem fast menschengroßen Rucksack das Bühnen-Terrain. Farbiger Rauch stieg mystisch aus dem Gepäckstück auf.

Fahrbare Kulissen bauten sich autonom zu einer Podestbühne zusammen und für den nächsten Titel genauso schnell wieder ab, wie sie gekommen waren. Nahezu jeder Song war mit einem aufwändigen Kostümwechsel verbunden, detaillierte Choreografien machten Stimmung im ausverkauften Zenith und die einzelnen Songs waren nicht nur Teil einer ausgewogenen Setlist sondern theatrale Mini-Geschichten.

„Keiner hat die Absicht, eine Mauer zu bauen“, bestätigten sich die sieben Musiker während einer dieser Mini-Geschichten auf der Bühne. Dann begannen die Beats zu wummern, die Melodie setzte sich durch und der Einsatz der bunt geladenen Luftschlangen-Pistolen stand bevor. Die Inszenierung zu „Illegale Fans“ war ein Statement.

Deichkind sind nicht nur Musiker, sondern auch Performer, lassen die Grenzen zwischen Konzert und Theater verschwimmen, bringen Party und politischen Anspruch auf den selben Nenner und dabei hilft viel tatsächlich viel. (P.P.)

deichkind_20.02.2020@johannes_kl-6
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-8
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-1
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-3
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-2
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-4
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-7
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-5
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-9
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-10
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-14
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-11
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-13
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-15
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-12
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-16
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-17
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-19
Deichkind live im Zenith München
Deichkind live im Zenith München
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-22
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-21
deichkind_20.02.2020@johannes_kl-6 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-8 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-1 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-3 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-2 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-4 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-7 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-5 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-9 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-10 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-14 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-11 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-13 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-15 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-12 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-16 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-17 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-19 Deichkind live im Zenith München Deichkind live im Zenith München deichkind_20.02.2020@johannes_kl-22 deichkind_20.02.2020@johannes_kl-21
Anzeige