Applaus, Applaus! Die Sportfreunde Stiller im Kesselhaus München

München, 02.06.13.   Sie sind eine der deutschen Bands, die für ihre Hymnen, besonders im Sportbereich, bekannt sind. Wer erinnert sich nicht gerne an den Dauerbrenner “54,74,90,2006” bzw. vier Jahre später “54,74,90,2010”? Sie waren neben den Fußballweltmeisterschaften das große musikalische Ereignis schlechthin. Doch sie sind nicht wie andere Bands von der Bildfläche verschwunden, sondern auch noch 2013 weiterhin in der Musikwelt mehr als präsent.

Mit ihrem neuen Album “New York, Rio, Rosenheim”, welches seit dem 24. Mai auf dem Markt ist, haben sie einmal mehr für ordentlich Furore gesorgt. Instrumental auf einem sehr hohen Niveau, bewegen sie sich zwischen rockigen Songs und lässigen Mitsing-Hymnen.

Am 31.05. waren sie “wieder in der Heimat”, in München und spielten ein stimmungsmäßig erstklassiges und ausverkauftes Konzert. Wer dort keinen Spaß hatte, musste sicherlich komplett humorbefreit sein. Die Fans jubelten bereits bei Supportact Patrick Richardt und das Bier floss in Massen.

Als die “Sportis”, wie sie von ihren Fans liebevoll genannt werden, die Bühne betraten, gab es für die Besucher kein Halten mehr. Es wurde mitgesungen, mitgeklatscht und gefeiert – bis in die letzten Reihen. Stimmlich nicht immer ganz einwandfrei, dominierten sie durch ihren charakteristischen Sound und ihre ungekünstelte gute Laune.

Einige Fans schienen zwar die Konzerthalle mit dem Fußballstadion verwechselt zu haben, erklangen nach kurzer Zeit schon Gesänge aus selbigem Gebiet – natürlich zu Gunsten des FCB. Noch immer schienen einige den Sieg in der Championsleage zu feiern. Die Band stimmte jedoch mit ein, ebenfalls sichtlich in Feierlaune.

Pathetisch und beinahe nostalgisch wurde es bei “Ein Kompliment”. Es wurden Feuerzeuge gezückt und das Publikum sang begeistert die Zeilen. Es war zu merken, dass dieser Song niemals langweilig geworden ist und noch immer für Gänsehaut sorgt.

Ein gelungenes Konzert, welches wohl noch vielen in Erinnerung bleiben wird.(A.E.)

Fotos Sportfreunde Stiller

Anzeige